Webtipps und Surftipps aus aller Welt

20. April 2007

Bilder können nicht lügen?

Filed under: Surftipps — webtipps @ 17:00

Bilder können nicht lügen? Wer Bilder per Programm bearbeitet, weiß, wie wenig wahr diese Aussage ist. Dass das Fälschen von optischen Dokumenten eine jahrhundertelange Tradition hat, verdeutlicht das Museum of Hoaxes. Die älteste dort verbuchte Manipulation eines Gemäldes geht auf das Jahr 756 zurück. In der Hall of Fame sieht man z.B. auch das legendäre Foto jenes Touristen, der sich am 11. September kurz vor Einschlag des ersten Jets auf der Aussichtsplattform des World Trade Center befunden haben soll. zu finden unter www.museumofhoaxes.com

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: